„Feeling des Originals“

12. März 2018

Im Fantasyguide Erschien eine Rezension zu Elisabeth Marienhagens DIE DAME IN VIOLETT, dem jüngsten Beitrag zu unserer Reihe BAKER STREET TALES. Rezensent Frank W. Werneburg war offenbar sehr von der Novelle angetan. Er lobt, wie nah die Autorin am Original bleibt und die Intelligenz des Plots. Am Ende steht das Fazit:

Ein neuer Holmes im klassischen Stil – allen Sherlock-Holmes-Fans dürfte diese Geschichte wohl gefallen.

Die komplette Rezension ist auf dem Fantasyguide zu finden. Alle Informationen zum Buch gibts wie immer auf unserer WordArt-Seite.

Comments are closed.