Schweißperlen beim Leser

12. September 2018

Auf dem Portal BUCHTIPS.NET erschien eine Rezension zu dem gerade erschienenen Roman SPECIAL INTEREST von Florian Hilleberg. Das Buch erschien als dritter Teil unserer DYSTONIA-REIHE und konnte den Rezensenten offenbar gut unterhalten. Zitat:

Schon die Eröffnungsszene von „Special Interest“ macht deutlich, dass es in diesem Roman ordentlich zur Sache geht. Sex und Gewalt sind der rote Faden dieser Erzählung, der eher für etwas ältere Leser geeignet ist. Wer sich an der explizierten Darstellung eben dieser Szenen, mit der dazugehörigen Sprache nicht stört, wird mit einer atemberaubenden Geschichte belohnt, die man nur schwer aus der Hand legen kann.

Am Ende steht das Fazit:

Liebhaber feingeistiger Literatur mit schönen Worten sollten um „Special Interest“ einen großen Bogen machen. Hier werden Leser und Hauptfigur ordentlich gefi… Wer sich an einer direkten, stellenweise ausgesprochen derben Sprache und der wirklich deutlichen Darstellung von Sex und Gewalt nicht abhalten lässt, muss „Special Interest“ lesen und wird mit einem durchdachten und sehr spannenden Roman belohnt, der einige Schweißperlen beim Leser erzeugen wird.

Wir freuen uns mit dem Autor über diese motivierenden Worte.

Die komplette Rezension ist auf dem Portal BUCHTIPS.NET zu finden. Alle Informationen zum Roman haben wir wie immer auf unserer WordArt-Seite zusammengestellt.

 

Comments are closed.