„Eine Welt jenseits der Vorstellungskraft“

20. Juli 2013

Nana – von „Nanas und Nikas Lesekatzenblog“ – hat sich Alisha Biondas Roman „Das Reich der Katzen“ zu Gemüte geführt und kommt zu einem sehr positiven Ergebnis. Zitat:

„Die Geschichte nahm mich mit auf eine Reise, die ich aus dieser Sicht niemals sonst zu Gesicht bekommen hätte. Sie steckt voller Geheimnisse, voller Turbulenzen, voller Schönheit aber auch Grausamkeit. Der Leser bekommt Rätsel und Abenteuer in guter Mischung.“

Und das Fazit:

„Abschließend bleibt mir zu sagen: wer gerne Experimente wagt, der sollte sich diese komplett andere Geschichte zu Gemüte führen und sich in eine Welt, jenseits der Vorstellungskraft entführen lassen.“

Wir freuen uns, dass die Lesekost so gut gemundet hat.

Weitere Informationen zum Roman und Alisha Bionda finden Sie auf unserer WordArt-Seite.

Comments are closed.